Rotweine


Spanien

Natura – Bodega Casa Gualda

  • Vino de Mesa, 5 Liter Box 
  • 2013 12% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.


Crucillón - Bodega Aragonesas

  • D.O. Campo de Borja 
  • Garnacha, Tempranillo 2013 13% vol.

In der Nase fruchtbetont mit Aromen von schwarzen und roten Früchten, vordergründig Himbeeren. Am Gaumen sehr angenehm, ganz leichte Süße, kompakter Körper, mittellanger Abgang, bringt viel Trinkspaß!


Pleno - Bodega Brana Vieja

  • D.O. Navarra 
  • Tempranillo 2013 13% vol.

Voluminös und körperreich; ein intensives dunkles Kirschrot füllt das Glas. Die typischen Fruchtaromen der Rebsorten (Erd- und Himbeeren), aber auch Sauerkirschen und Gewürze bestimmen das Bukett des sich rund und geschmeidig präsentierenden Tintos. Leicht gekühlt auch ein idealer Wein für die Sommersaison.


Protocolo - Bodega Dominio de Eguren

  • D.O. La Mancha 
  • Tempranillo 2012 13,5% vol.

Intensives Kirschrot. In der Nase von starker Intensität nach Kirsche und Vanille. Im Mund von mittlerer Kraft, eher schlank. Aromen von Vanille, Gewürzen, rotem Fruchtkompott und Schokolade im Abgang.
Bewertung: Robert Parker 86/100 Punkte


Castillo de Jumilla - Bodega Bleda

  • D.O. Jumilla 
  • 60% Monastrell, 40% Tempranillo, 2012 14% vol.

Dunkles Kirschrot mit violettem Rand. Kräftiges Aroma von Kirschen und dunklen Beeren. Am Gaumen saftig, mit etwas markanten süßen Tanninen, würzig und lang mit einem Hauch Lakritz.


Cinco Almudes - Bodega San Ginés

  • D.O. Ribera del Júcar 
  • Tempranillo 2013 14% vol.

In der Nase angenehm fruchtig mit Duft nach reifen Kirschen und Kräutern. Am Gaumen weich und ausfüllend, feinfruchtiger Geschmack nach Kirschen und Brombeeren, Kräuter und Sandelholz, im Abgang etwas Zartbitterschokolade.


Barceló - Hijos de Antonio Barceló

  • Laguna de Duero, D.O. Castilla y León 
  • Tempranillo 2013 13% vol.

Vollmundig, elegant und unkompliziert. Saftige Frucht, würzige Kräuter- und Himbeeraromen sowie dezente Holz- und Vanilletöne prägen den kirschroten Dauerbrenner. Der Barceló ist ein modern gemachter, ausdrucksstarker Wein, ein wahrer Gaumenschmeichler.


Gamazo Joven - Bodegas Francisco Casas

  • D.O. Toro 
  • Tinta de Toro 2012 13,5% vol.

Ein junger, moderner Wein mit einem animierenden Duft nach Kirsche, mediterranen Kräutern und schwarzen Oliven. Unwiderstehlich fruchtig im Geschmack, trocken, pikant und saftig am Gaumen mit leichtem Vanilleton.


Campos de Luz "Garnacha old Vine" - Bodega Esteban Martín

  • D.O. Cariñena 
  • Garnacha 2013 13,5% vol.

Dieser reinsortige Garnacha, erzeugt aus Trauben von Rebstöcken die über ein Alter von 50-70 Jahren verfügen, verströmt ein konzentriertes und fruchtbetontes Bukett mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, etwas kräutriges und erdige Noten. Am Gaumen wieder sehr konzentriert mit üppiger Frucht, viel Saft, seidige Tanninstruktur, äußerst charmant, muskulös und lange nachhallend.
Bewertung: Guía Peñín 85/100 Punkte


Valcanto - Bodega Piqueras

  • D.O. Almansa 
  • Syrah 2011 14% vol.

Im Glas zeigt sich ein dunkles Rot. Dieser reine Syrah überzeugt durch seinen wunderbaren Körper, der kraftvoll und dabei sehr samtig ist. Die Dunkel-Fruchtigen Aromen werden begleitet von einem Hauch frischem Holz.
Bewertung: Robert Parker 89/100 Punkte


Torremorón - Bodega Torremorón

  • D.O. Ribera de Duero 
  • Tempranillo 2013 13,5% vol.

Im Glas zeigt sich ein leuchtendes dunkles Kirschrot mit rubinroten Nuancen. Feiner Duft nach reifen Kirschen, wilden Blumen, Kräutern und etwas Minze. Im Mund weich und ausfüllend, klar, fruchtiger Geschmack nach Vogelkirschen, feine Einbindung der Tannine, im Abgang etwas Zartbitterschokolade und Kaffee.


Emergente Roble - Bodegas Marqués de Montecierzo

  • D.O. Navarra 
  • Roble 40% Tempranillo, 30% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon 2011 13,5% vol.

6 Monate in neuen amerikanischen und französischen Barriques gereift, besitzt der Wein eine schöne kastanienbraune Farbe mit rötlichen Tönen. In der Nase Aromen von reifen Pflaumen und Blaubeeren begleitet von dezenten Gewürznoten. Am Gaumen aromatisch, füllig und dicht.


Gamazo Selección - Bodegas Francisco Casas

  • D.O. Toro 
  • Tinta de Toro 2012 14% vol.

Attraktives Rubinrot mit violettem Rand. In der Nase zeigt er vielfältigen Ausdruck, Stärke und Fruchtigkeit. Vollmundig aber dabei jugendlich mit Noten von Bitterschokolade und Vanille.


Pompaelo - Pompaelo Wines

  • D.O. Navarra 
  • Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo 2011 14% vol.

Im Glas helles Rubinrot mit klaren Reflexen. Aroma nach roten Früchten, insbesondere Kirsche. Im Mund karamellartigen Nachklang bei kräftiger Säure und gutem Tanningerüst. Alkohol in einem langen, harmonischen Abgang gut eingebunden.


Osoti - Viñedos Ruiz Jiménez

  • D.O.C. Rioja 
  • 90% Tempranillo, 10% Garnacha 2013 12,5% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Der Rioja von Osoti hat schon fast eine schwarz-rote Farbe. Die beerigen Waldfrüchte betten sich in jungen, ausgewogenen Tanninen. Ein Rioja, der kompromisslos auf Eleganz und Körper setzt.


Celler de Capcanes - Mas Donis

  • D.O. Montsant 
  • 80% Garnacha, 20% Syrah, 2013 13,5% vol.

Ein kraftvolles Rot zeichnet den Mas Donis Negre vom Weingut Celler de Capcanes aus. Er hat ein knackig-frisches Auftreten, fein-dezente Barriquenote (nur der Syrah-Anteil wurde für zwei Monate in französischen Barriques ausgebaut), ausdruckstarkes Beerenbouquet, reife Waldbeeren - dicht, leckere Beerenfruchtkomponente, mittlerer Abgang.


Leteo - Heredad de Aduna

  • D.O.C. Rioja 
  • Tempranillo 2012 14% vol.

In der Nase hat der Wein intensive Aromen von Waldbeeren, Schokolade und Kräutern. Im Mund und im Abgang wunderbar fruchtbetont und ausgewogen.


Falcata tinto - Pago Casa Gran

  • D.O. Valencia 
  • Garnacha, Shiraz, Monastrell 2012 14% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Animierende, frische Frucht nach dunklen, saftigen Beeren wie Brom,- und Johannisbeeren sowie prallen Herzkirschen, dazu Gewürze und etwas Tabak, mittelkräftig, kein Holz, ungemein trinkig! Pago Casa Gran produziert rein biologische, sensationelle Weine mit einer einzigartigen Typizität und einem erfreulichen Preis-Leistungsverhältnis.


El Coto Crianza - El Coto de Rioja

  • D.O.C. Rioja 
  • Tempranillo Crianza 2010 13% vol.

Er reift 7 Monate im Edelstahlbehälter, wird dann 12 Monate im Barrique ausgebaut und reift bis zum Verkauf in der Flasche. Farblich besticht er durch einen schönen Kirschton. Rein in der Nase mit Aromen von Kakao, Kaffee und Leder.


Epico - Dominio de Eguren

  • D.O. La Mancha 
  • Tempranillo 2009 13,5% vol.

6 Monate Holzfassausbau. In der Nase rote Beeren und Kirsche, ebenso am Gaumen mit etwas Vanille. Fruchtig, weich und saftig.


Emergente Crianza - Bodegas Marqués de Montecierzo

  • D.O. Navarra 
  • Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, 2009 13,5% vol.

Im Glas zeigt sich ein dunkles rubinrot. Der Wein duftet herrlich nach Zedern, Gewürzen und Kaffee. Im Mund präsentiert sich ein ausgewogener Körper mit einer bewundernswerten Eleganz und Finesse, komplexe Noten reifer Früchte, ausgezeichnetes Alkohol-Säurenverhältnis mit perfekt eingebundenen Tanninen.


Papa Luna - El Escoces Volante

  • D.O. Calatayud 
  • 75% Garnacha, 20% Syrah, 5% Mazuelo, unfiltriert 2011 14,5% vol.

Im Glas sehr vielfältige Nase und sehr opulent. Viel dunkle Beeren, Kakao, etwas Kräuter und auch würzige Anklänge, feine Rauch- und Ledernoten. Kaum am Gaumen breitet er kraftvoll aber sehr elegant seine Flügel aus. Saftig, druckvoll, mineralisch mit viel dunkler Frucht, packt gut zu und bleibt lange zurück.


Villalar - Bodega La Mejorada

  • Castilla y León 
  • 90% Cabernet Sauvignon, 10% Tempranillo, 2008 14% vol.

15 Monate in französischer Eiche gereift. Saftig und einladend fruchtig in der Nase, Aromen von Kirschen und Waldbeeren. Am Gaumen packt er zu, wirkt dabei frisch, ausbalanciert und gewinnt an würziger Note. Das Tannin ist jung, aber gut eingebunden. Die Frucht wird im Mund dunkler, zu ihr gesellen sich Röstaromen und Kräuter im lang anhaltenden Finale.


Lasendal - Celler de Capcanes

  • D.O. Montsant 
  • 85% Garnacha, 15% Syrah, 2011 14% vol.

9 Monate in französischer und amerikanischer Eiche gereift. Rubinrot mit violetten Nuancen. Weiches Mundgefühl und seidige Textur. Am Gaumen wilde rote und schwarze Beerenaromen sowie Kirsche, Gewürze und Kräuter. Dezente Vanille, feine Röstnoten. Vollmundig mit weichen Tanninen und harmonisch im Abgang.


Pompaelo Crianza - Pompaelo Wines

  • D.O. Navarra 
  • Merlot, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, 2007 14% vol.

Im Glas tiefdunkel und ölig. Aromen zunächst verhalten, dann umso fleischiger und intensiver in Karamell- und Sauerkirschtöne eingebettet.
Im Mund würzig und schmeichelnd zugleich, hier vermählen sich Fruchtsüße und Tannine. Ein unglaublich dichter Körper sorgt für langanhaltenden Genuss.


Emilio Valerio - Laderas de Montejurra

  • D.O. Navarra 
  • Tempranillo 2009 13,5% vol.

Wein aus kontrolliert biologisch-dynamischen Anbau.
Voller Frucht kommt erinnert an Saft von schwarzen Kirschen und Brombeeren. Im Gaumen dicht und cremig mit samtenen Gerbstoffen und der vorher erwähnten Frucht. Emilio Valerio ist ein kleines Weingut in Spanien mit 15 Hektaren Reben, die auf den Hängen des Montejurra-Berges liegen. Hier scheint es, als ob die Zeit im Mittelalter stehen geblieben ist. Die Natur ist wild und von einer außergewöhnlichen Biodiversität geprägt. Die Weinberge werden durch Trockenmauern umfasst und die Olivenbäume sind mehrere hundert Jahre alt.


Tonschiefer Riesling - Dönnhoff

  • Nahe, Oberhausen 
  • Riesling Tonschiefer 2013 12,5% vol.

Der Riesling Tonschiefer von Dönnhoff hat in der Nase reife Steinobstnoten, leichte Exotik zeigt sich hin und wieder, insgesamt viel Frucht die sehr animierend wirkt. Am Gaumen kommt gleich die schöne Saftigkeit durch, dazu ein feiner Schmelz, wieder kommt Steinobst durch, diesmal als roter Pfirsich, sehr geschmeidige Struktur mit feinen Birnennoten im Nachhall.
– leider zur zeit vergriffen –


Torremorón Crianza - Bodega Torremorón

  • D.O. Ribera de Duero 
  • Tempranillo 2010 14% vol.

12 Monate in französischen und amerikanischen Barriques ausgebaut. Von alten Reben (80 bis 100 Jahre) stammt dieser Wein. Das Bukett ist würzig und duftet nach Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, was sich im Geschmack wiederfindet. Im Abgang lang anhaltend.


Lesegut - Pagos de Familia Marques de Griñon

  • D.O. Dominio de Valdepusa 
  • 60% Syrah, 30% Petit Verdot, 10% Cabernet S., 2010 14% vol.

10 Monate in französischer Allier-Eiche gereift. Im Glas tiefes Purpur mit leuchtenden, kirschroten Reflexen. Im Mund präsentiert er ein intensiv fruchtiges Aroma nach reifen, schwarzen Kirschen und Waldbeeren. Dazu feine, mineralische Töne, Pfefferminz, und Karamellnoten. Kräftig rund und frisch mit seidiger Struktur und filigranem, lang anhaltendem Abgang.


Epifanio - Bodegas Epifanio Rivera

  • D.O. Ribera de Duero 
  • Tempranillo 2010 14,5% vol.

Tolles Bukett von Brombeeren und Sauerkirschen. Feine und doch kräftige Struktur mit Fülle. Nachhaltig, lang - ein phantastischer Joven aus Ribera del Duero.


Osoti Crianza - Viñedos Ruiz Jiménez

  • D.O.C. Rioja 
  • 85% Tempranillo, 15% Garnacha Crianza 2011 13,5% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau. Ein beeriges, rauchiges Kraftpaket. Rote kompakte Fruchtaromen umschmeicheln an Tabak und Nadelwald erinnernde Tannine. In diesem Wein vereinen sich önologische Theorie und traditionelle Weinkultur.


Crianza - Casa de la Ermita

  • D.O. Jumilla 
  • Monastrell, Petit Verdot Crianza 2009 14% vol.

9 Monate in neuen Barriques ausgebaut. Er hat ein wunderbar komplexes Bukett, das mit prallen Fruchtaromen von Schattenmorellen, Brombeeren und Blaubeere begeistert. Am Gaumen ein Hauch von Vanille, Nelken und schwarzem Pfeffer, der opulente Nachklang mit dunkelbeeriger Frucht und verführerischen Kräuternoten.
Bewertungen: Robert Parker 88 Pkt., Wine Spectator 88 Pkt,
Die ca. 30 Medaillen, die der Wein bisher gewonnen hat können wie hier nicht alle nennen!


Crianza - Finca La Emperatriz

  • D.O.C. Rioja 
  • 95% Tempranillo, 3% Garnacha, 2% Viura 2010 14% vol.

Leuchtend brillantes Kirschrot im Glas. Das hochfeine Bouquet zeigt einerseits klassische Rioja-Nuancen wie Vanille, Toast, eingekochte Früchte und reife Pflaumen, schlägt andererseits auch ungewohnte Töne wie Orangenschalen und mineralische Noten an. Hinzu kommen Aromen von Schokolade, Kirschen, Pflaumen, Kaffee und exotischen Gewürzen. Am Gaumen eine verblüffende Harmonie zwischen Fruchtaromen und Eichenholz, reifen Tanninen und exzellent verbauter Weinsäure. Das ganze endete auch noch in einem ausgesprochen langen Finale.
94 Punkte Guia Penin.


Coto de Imaz Reserva - El Coto de Rioja

  • D.O.C. Rioja 
  • Tempranillo Reserva 2008 13,5% vol.

Dieser Reserva verfügt über ein fruchtiges Bukett mit würzigen Aromen und einem Hauch von Röstaromen. Im Geschmack entfaltet er sich leicht mit Nuancen von Kaffee, Pfeffer, Frucht- und Holznoten.


Flor de Vetus - Bodega Vetus

  • D.O. Toro 
  • Tempranillo 2011 14% vol.

10 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche gereift. Intensive dunkelrote Farbe. Im Bukett viel Frucht, Kirsche und Beerenaromen untermalt von leicht mineralischen Noten. Am Gaumen ein ausgewogener, kräftiger und gut strukturierter Rotwein mit vollem Körper und einem angenehmen Abgang.
Bewertungen: Von der Aufsichtsbehörde der Appellation Toro (Consejo Regulador de D.O. Toro) als exzellent eingestuft!
Robert Parker: 90+/100 Pkt


Costers del Gravet - Celler de Capcanes

  • D.O. Montsant 
  • 85% Garnacha, 15% Syrah, 2011 14,5% vol.

9 Monate in französischer und amerikanischer Eiche gereift.
Tief rubinrote Farbe mit violetten Schatten. Wunderbare von reifer Kirsche außerdem Noten von Pflaume und Heidelbeere. Fein würzige rauchige Eichenaromen, vollmundig, weich, dennoch präsente Tannine, wunderbare frische Säure, langer Abgang.


Osoti La Era - Viñedos Ruiz Jiménez

  • D.O.C. Rioja 
  • Tempranillo 2009 14% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Gehaltvoller und eleganter Wein. Selektiertes Lesegut aus Einzellagen der Rioja. Opulente Struktur mit jugendlichen Tanninen. Schon mit etwas Luft zeigt er sein Potential. Schwarze Früchte vollenden sich in einem Abgang, der von Lakritz und Nelke begleitet wird.
Auf gut 40 ha, knapp 500m über dem Meeresspiegel, wachsen die Tempranillo Trauben auf Südhängen mit lehmig-kalkigen Böden für den Osoti La Era.
– Leider zur Zit vergriffen –


Pruno - Finca Villacreces

  • D.O. Ribera del Duero 
  • 90% Tempranillo, 10% Cabernet Sauvignon, 2011 14% vol.

90% Tempranillo, 10% Cabernet Sauvignon, 2011 14% vol.
12 Monate in französischer Eiche gereift zeigt das wunderschöne Bukett nun Aromen von Himbeeren, Brombeeren, Kirschen, Vanille, Schokolade, Nelken, Rauchfleisch, Haselnüssen, Lakritz, Zeder und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein kompakt, kräftig, geschmeidig mit samtenen Gerbstoffen. Er verfügt über eine würzige Frucht, schön eingebundenes Holz, Finesse, Eleganz und einen sehr langen Nachhall.


Marques de Riscal Reserva - Marques de Riscal

  • D.O.C. Rioja 
  • 90% Tempranillo, 10% Graciano, Reserva 2007 14% vol.

Dieser Wein reifte 26 Monate in Eichenfässern aus amerikanischer Eiche. Im Glas zeigt sich seine rubinrote Farbe mit dunkleren Schattierungen. Traditionelles Bukett der Rioja Alavesa mit Akzenten von Vanille und getoastetem Eichenholz, komplexes Aroma. Eindruck von Frische in ausgewogener Kombination mit grosser Weichheit im langen Abgang.
Hoflieferant des spanischen Königshauses!


El Rincon - Carlos Falcó

  • D.O. Madrid 
  • Syrah, Garnacha ungeschönt & unfiltriert 2008 15% vol.

Dunkles brillantes Purpur füllt das Glas aus. Elegante, komplexe Nase mit intensiver Frucht, floralen und mineralischen Noten, Würzaromen und Karamelltönen. Ein komplexer Rotwein, der auch im Geschmack viele reife Früchte bereithält. Nicht enden wollender ausbalancierter Abgang mit weichen Tanninen.
Bewertung: Robert Parker 91/100 Punkte


Petit Verdot - Marques de Griñon

  • D.O. Dominio de Valdepusa 
  • Petit Verdot ungeschönt & unfiltriert 2006 14,5% vol.

13-14 Monate in französischer Allier-Eiche gereift. Einer der seltenen rebsortenreinen Petit Verdots. Im Glas von unglaublich tiefer purpurner Farbe. In der Nase rauchige Aromen. Dicht und sehr konzentriert im Geschmack, mit dominanten Fruchtaromen von Preiselbeeren und wilden Himbeeren. Die satten Tannine und eine saftige Frucht harmonieren mit einem sehr intensiven Holzton. Lang und nachhaltig im Abgang.
Die Weinwelt schrieb: "Einer der besten reinsortigen Petit Verdots weltweit"


Syrah - Marques de Griñon

  • D.O. Dominio de Valdepusa 
  • Syrah ungeschönt & unfiltriert 2006 15% vol.

12-13 Monate in französischer Allier-Eiche gereift.
Im Glas tief Purpurfarben. Intensives Bukett von reifen Waldfrüchten und exotischen Gewürzen. Der Syrah von Pagos de Familia de Marqués de Griñón ist saftig mit weichen, im Mund sehr präsenten Tanninen. Er zeigt eine prägnante Säurestruktur. Lang anhaltend und reichhaltig präsentiert er sich im Abgang. Großes Reifepotential!
Bei der "1. spanienweinolympischen Verkostungsrunde 2010" von "LaSeleccion" überzeugte dieser Dominio de Valdepusa Syrah 2005 von Pagos de Familia die Verkostungsjury und wurde mit Gold ausgezeichnet. Zudem wurde der rebsortenreine Spanier von Jay Miller in der April-Ausgabe 2010 von Robert Parkers "The Wine Advocate" mit 92/100 Punkten bewertet. Im Original heißt es dort: "The 2005 Syrah is a bit more structured and full-flavored. It, too, will drink well through 2019."


Cabrida - Celler de Capcanes

  • D.O. Montsant 
  • Garnacha 2010 15% vol.

12 Monate in französischer Eiche gereift.
Im Glas ein undurchdringlich tiefes Granatrot mit violetten Reflexen. Das vielfarbige Bukett wird eingeläutet mit einem Duft nach reifen Früchten wie Pflaume, Schwarzkirsche und Holunder durchsetzt von mineralischen Noten sowie Aromen von Bourbon Vanille, Mokka und Bitterschokolade. Am Gaumen dann das pure Extrakt, das aber perfekt mit einem so eleganten Säurenerv gepuffert ist, dass daraus die pure Harmonie ensteht. Kraftvoll verabschiedet sich der Cabrida, mit stolz geschwellter Brust sein Potenzial zeigend - und damit will er gar nicht aufhören!
Einer der besten Garnacha Spaniens!


Negre de Negre - Clos de Portal

  • D.O.C. Priorat 
  • 40% Garnacha tinto, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Cariñena, 20% Syrah 2007 15% vol.

12 Monate in französischer Eiche
Tiefdunkles Rot, in der Nase rauchige und leicht würzige Noten. Gut ausbalanciert, klar und glanzvoll, Noten von Pflaumen und schwarzen Beerenfrüchten dabei dicht und samtig. Geschmeidige Tannine und Mineralik im harmonischen nicht enden wollenden Abgang.


Emeritus - Marques de Griñon

  • D.O. Dominio de Valdepusa 
  • 50% Cabernet Sauvignon, 34% Petit Verdot, 16% Syrah ungeschönt & unfiltriert 14% vol.

20-22 Monate in französischer ca. 1 Jahr alter Nevers- und Allier-Eiche
Ein Rotwein-Koloss, erzeugt aus in der schützenden Nacht geernteten sehr reifen Traubender ältesten Rebstöcke. Dunkles Rubinrot mit leichten violetten Reflexen. Intensives, komplexes Bukett mit vielschichtigen Aromen wie Minze, feines Zedernholz, wilde Rosen, Gewürznelke, Lavendel, Paprika. Der Ausbau erfolgte behutsam über 20-22 Monate in neuen und ca. 1 Jahr alten französischen Barriques aus Nevers- und Allier-Eiche.


Portugal

Portada - DFJ Vinhos José Neiva

  • Estremadura Caladoc 
  • 20% Caladoc, 20% Castelão, 15% Alicante Bouschet, 15% Tinta Roriz, 15% Touriga Nacional, 10% Cabernet Sauvignon, 5% Pinot Noir 
  • 2011 12,5% vol.

Im Glas präsentiert er ein dichtes, dunkles Ziegelrot. Das Bukett ist herrlich kräutrig mit betonter Frucht. Am Gaumen zeigt sich ein kräftiger Körper mit voller Frucht, sehr vollmundig und doch ein leichter Wein.


Fabelhaft - Niepoort

  • D.O.C. Douro 
  • Mischpflanzung aus Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinta Cão, Touriga Nacional, Tinta Amarela 2013 13% vol.

Der Port-Weinmacher Dirk van der Nieport hat aus den autochthonen Trauben des Douro-Tales eine saftige, kräftige Cuvée gezaubert: Wir riechen rote Beeren und Kirsche, schmecken danach wieder Kirsche, aber auch reife Pflaumen und schwarze Brombeeren. Der nachhaltige Abgang vollendet das reine Trinkvergnügen!


Fabelhaft 0,375 ltr. - Niepoort

  • D.O.C. Douro 
  • Mischpflanzung aus Tinta Roriz, Touriga Franca, Tinta Cão, Touriga Nacional, Tinta Amarela 2012 13% vol.

Der Port-Weinmacher Dirk van der Nieport hat aus den autochthonen Trauben des Douro-Tales eine saftige, kräftige Cuvée gezaubert: Wir riechen rote Beeren und Kirsche, schmecken danach wieder Kirsche, aber auch reife Pflaumen und schwarze Brombeeren. Der nachhaltige Abgang vollendet das reine Trinkvergnügen!


Deutschland

Spätburgunder - Ellermann-Spiegel

  • Pfalz, Kleinfischlingen 
  • Spätburgunder 2013 13% vol.

Würzig, rauchig, aber auch feine Johannisbeer- und Erdbeerfrucht. Wieder einmal demonstriert Frank Spiegel, dass er bei seinen’Ziehvätern’ Münzberg und Knipser perfekt den Umgang mit dem Holz gelernt hat. Wunderbar sortentypisch, nicht zu anstrengend, auch für Spätburgunder-Novizen bestens geeignet!


Urschrei - Bioweingut Lorenz

  • Rheinhessen, Friesenheim 
  • Cabernet Sauvignon, Portugieser, Dornfelder, Regent, unfiltriert 2010 13% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau. Dieser Wein ensteht durch Rückbesinnung auf die Anfänge des Weinbaus: Naturnaher, bioogischer Aufwuchs der Reben, ohne eingrezenden Rebschnitt im Winter und ganz viel handwerkliche Winzerkunst.
– Leider zur Zeit vergriffen –


Spätburgunder - Von Canal

  • Rheingau 
  • Spätburgunder 2013 13,5% vol.

Ein feiner, dezenter Spätburgunder mit reifen Fruchtnoten, leichter Würze und schöner Mineralik. Sehr elegant!


us de la meng - Meyer-Näkel

  • Ahr, Dernau 
  • Spätburgunder, Dornfelder, Frühburgunder 2013 12,5% vol.

"Der ‚us de la meng’, was im Rheinischen soviel bedeutet wie ‚aus dem Handgelenk geschüttelt’, ist eine schöne Komposition aus Spätburgunder, Dornfelder und etwas Frühburgunder. Rubinrot, rauchig-würziger Duft von Schwarzkirschen, saftige, reife Frucht, lebhafte Struktur, rundes Tannin. Werner Näkel ist mehrfach ausgezeichneter ‚Winzer des Jahres’.


Kraftwerk - Bioweingut Lorenz

  • Rheinhessen, Friesenheim 
  • Portugieser, unfiltriert 2010 13% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau. Von alten Portugieserreben selektiert, auf einem roten Kalksandsteinplateau kraftvoll gewachsen. Mit Noten von Stein, Rauch, ein Hauch roter und schwarzer Beeren. Ein Wein mit Rasse, Frische, feinen Tanninen, Eleganz & Fruchtigkeit.


Spätburgunder Reserve*** - Knab

  • Baden, Endingen am Kaiserstuhl 
  • Spätburgunder 2007 Endinger Engelsberg, unfiltriert 13,5% vol.

Das Bukett bietet intensive Kirsch- und Röstaromen. Am Gaumen viel reife Frucht mit dezenten Vanille- und Holznoten. Ein körperreicher, samtiger, weicher harmonischer Wein.


Frankreich

Merlot - Yvon Mau

  • Languedoc-Roussillon, Pays de l'Aude 
  • Merlot 2013 13% vol.

Dieser sortentypisch ausgebaute Merlot ist ein Schmeichler mit intensiven Aromen von dunklen Beerenfrüchten und Pflaumen. Am Gaumen präsentiert er sich geschmeidig mit einem cremigen Abgang.


Les Cépages - Les Vignerons de Roquemaure

  • AOC Côtes du Rhône 
  • 50% Merlot, 50% Cabernet Sauvignon 2012 14,5% vol.

Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. In der Nase zarte Aromen von Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren. Samtige Struktur, zarte Tannine und Noten von Karamell und Kaffee.
Aktuelle Bewertung:
2012er Médaille d'Argent Avignon


Cuvée Tradition - Les Vignerons de Roquemaure

  1. AOC Côtes du Rhône 
  2. 80% Grenache, 10% Syrah, 10% Cinsault 2012 14,5% vol.

Dunkles Rubinrot mit violetten Reflexen. Im Bukett intensive
Aromen von schwarzen Johannisbeeren, körperreich, samtige Struktur, zartsüßliche Tannine und ein schönes Finale.
Aktuelle Bewertung:
2012er Silbermedaille von Avignon und Paris


Bergerac Rouge - Château Laulerie

  • Sud-Ouest, AOC Bergerac 
  • Merlot 2012 13 % vol.

Klassisch ausgebauter Merlot: weich, samtig und beerig.
– Leider zur Zeit vergriffen –


Château Lamothe-Bellevue

  • Sud-Ouest, AOC Bergerac 
  • 60% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon, 20% Cabernet Franc 2010 13,5% vol.

Ein tiefdunkler Rotwein mit Noten von reifen Pflaumen, säure- und gerbstoffarm. Im Mund dicht, körperreich, mit gut eingebundenem Tannin.


Terra Vitis - Domaine Juliette Avril

  • AOC Côtes de Ventoux 
  • Grenache, Syrah, Vieux-Carignan 2012 14% vol.

In der Nase komplexe Noten von Rauch und Leder. Am Gaumen perfekte
Harmonie zwischen Säure und Tannin. Jede Rebsorte trägt ihren Teil zu diesem wnderbaren Wein bei: Grenache Kraft und vollen Körper, Syrah Aromen von roten Früchten und Carignan Weichheit und Charakter. Das Ergebnis ist ein besonders köstlicher Wein, mit ausgeprägter Eleganz und feiner Frische.


Régis Boucabeille - Domaine Boucabeille

  • Languedoc-Roussilon 
  • 50% Grenache, 40% Syrah, 10% Carignan, 2013 14% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Feuer, Frucht und Eleganz. Trotz der heißesten Gegand Frankreichs ist dieser Wein in erster Linie filigran und frisch- Die Kombiantion aus der Höhe, dem schiefrigen Boden und dem Willen des Winzers macht's möglich.


Château Couronneau

  • Bordeaux Supérieur 
  • Merlot, Cabernet Sauvignon 2012 14,5% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.
Internationaler Bioweinpreis: Großes Gold 2013


Château Pontac Gadet

  • Bordeaux, AOC Medoc
    64% Merlot, 30% Cabernet Sauvignon, 6% Cabernet Franc 2010 13% vol.

12 Monate in neuen Barriques ausgebaut.


Châteauneuf du Pape - Domaine Juliette Avril

  • Châteauneuf du Pape 
  • 60% Grenache, 20%Syrah, 10% Cinsault, 10% Mourvèdre 2011 14,5% vol.



Italien

Bardolino - Casa Vinicola Bennati

  • I.G.T. Venetien 
  • Corvina, Molinara 2013 11,5% vol

Helles Rubinrot mit kirschroten Reflexen, weinig mit zartem Duft. Der Geschmack von zarten Wiesenkräutern unterstützt seine Würze und Fülle.


Cipresso - Bodega Cipresso

  • D.O.C. Montepulciano d' Abruzzo 
  • Montepulciano 2013 13% vol.

Lebhafte, rubinrot schimmernde Farbe, ausgewogener Duft nach Gewürzen und Waldfrüchten. Weich, warm und harmonisch im Mund, sehr ausgewogene Tannine


Nero d'Avola - Palazzo Malgara

  • I.G.T. Sizilien, Racalmuti 
  • Nero d'Avola 2013 13,5% vol.

Leuchtendes Rubinrot. Duft und Geschmack nach Brombeeren. Samtig, elegant und harmonisch mit langem Abgang.


Villa Conversino - Di Filippo

  • D.O.C. Umbrien 
  • 80% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon 2013 14,5% vol.

Wein aus kontrolliert biologischem Anbau.Entschieden leckerer Wein auf Basis der Sangiovese mit der typischen Kirschfrucht und einem Touch Marzipan. Feingliedrige Struktur und immer auf der süffigen Seite. Viele teurere Chianti werden blaß!


Primitivo di Manduria - Palazzo Malgara

  • D.O.C. Primitivo di Manduria 
  • Primitivo 2013 14% vol.

Intensive, rote Farbe, typischer Duft. Fruchtig, warmer und blumiger Geschmack, voll und samtig, mit gutem Körper.



Tolle Beratung, hervorragende Auswahl - ein sehr angenehmes Stöber- und Einkaufserlebnis!

Janine Hörtz via Facebook